Nach 2 Jahren Wettkampfpause ging es für die Tölzer Schwimmer nach Holzkirchen zu den Kreiskurzbahnmeisterschaften mit Mehrkampfwertung.
"Eigentlich hätten wir diesen Wettkampf vor 2 Wochen bei uns daheim im Tölzer Hallenbad austragen sollen", erzählt Sybille Schultz, Abteilungsleiterin Schwimmen beim WSV Bad Tölz, "doch wir entschieden uns aufgrund der Auflagen, die vor 3 Monaten noch fürs Tölzer Hallenbad galten, für eine Absage des Wettkampfes in Tölz. Das war auch gut so, denn in der Zwischenzeit ist auch der Startblock auf Bahn 1 im Tölzer Hallenbad kaputt gegangen, da hätte niemand starten können. Schön, dass Holzkirchen dann den Wettkampf übernommen hat".
"Leider nahmen mit Tölz, Geretsried, Penzberg und Holzkirchen nur vier Vereine des Schwimmkreises 3 am Wettkampf teil", erzählt dann auch Werner Straßer, Kreisschwimmwart des Schwimmkreises 3, "aber immerhin fand mal wieder ein Wettkampf statt".
"Bei uns Tölzern gibt es gerade wieder einen Umbruch in der Mannschaft", so Leonie Wenig, sportliche Leiterin und Trainerin beim WSV.
"Niklas Niesl, Basti Gutierez Patino, Thomas Willibald, Tobi Schmutzer, Simon Hillewaert und Max Detter waren z.B. das erste Mal bei einem Wettkampf dabei, umso schöner war es, dass viele von Ihnen auf dem Stockerl landeten", so Wenig.
"Niklas Niesl wurde in der Mehrkampfwertung der Jahrgänge 2013/2014 sogar Erster,
Bastian Gutierrez Patino (2011/2012), Niklas Kögl (2007/2008) und Nele Bäck (2004 u.älter) wurden hier jeweils Zweite und Anna Zacherl (2005/2006) holte sich in der Mehrkampfwertung den Dritten Platz", strahlt Wenig.
Für die Mehrkampfwertung mussten fünf Wettkämpfe absolviert werden und die schnellste Gesamtzeit zählte dann für die Platzierung.
"Wir sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden", resümiert dann auch der Gesamtvorstand Stephan Zacherl, der als Betreuer mit in Holzkirchen war.
Auf dem Foto von links nach rechts:
hinten:
Schiedsrichter Patrick Straßer, Leonie Wenig, Kampfrichterin Lisa Filipp, Sabrina Gams, Lena Werner, Basti Gutierez Patino, Niklas Kögl, Nele Bäck, Anna Zacherl, Franziska Partheymüller, Stefan Ege-Dustmann, Schiedsrichter / Kreisschwimmwart Werner Straßer und Hauptvorstand Stephan Zacherl
vorne:
Thomas Willibald, Tobias Schmutzer, Simon Hillewaert, Clara Zacherl, Max Detter und Niklas Niesl

Die Ergebnisse / Sport in Zahlen:

25 m Rücken-Gleichschlag mit Brust-Beinen:
1. Platz: Hillewaert Simon (Jhg. 2014):    0:33,01
1. Platz: Niesl Niklas (Jhg. 2013):            0:31,32
2. Platz: Schmutzer Tobias (2013):           0:40,55

 

50 m Freistil:
3. Platz: Gams Sabrina (2007):               0:36, 84
2. Platz: Partheymüller Franzi (1996):    0:29,69
1. Platz: Detter Max (2012):                    1:01,45
3. Platz: Gutierrez Patino Basti (2011):   0:44,93
4. Platz: Willibald Thomas (2011):           1:02,86
2. Platz: Kögl Niklas (2008):                   0:34,49

 

100 m Brust:
2. Platz: Zacherl Clara (2010):                2:00,87
3. Platz: Werner Lena (2007):                 1:37,87
2.Platz: Zacherl Anna (2005):                  1:28,03
1. Platz: Bäck Nele (2004):                     1:26,04
1. Platz: Detter Max (2012):                    2:12,73
3. Platz: Gutierrez Patino Basti (2011):   2:16,54
4. Platz: Willibald Thomas (2011):           2:49,.00
1. Platz: Kögl Niklas (2008):                    1:37,07
2. Platz: Ege-Dustmann Stefan (1972):   1:30,22

 

25 Brust-Arme + Schmetterling-Beine:
2. Platz: Niesl Niklas (2013):                   0:29,42

 

50 m Rücken:
2. Platz: Zacherl Clara (2010):                1:31,89
1. Platz: Gutierrez Patino Basti (2011):   0:57,67

 

100 m Freistil:
3. Platz: Gams Sabrina (2007):             1:25,20
4. Platz: Werner Lena (2007):                1:30,84
6. Platz: Zacherl Anna (2005):                1:13,09
2. Platz: Gutierrez-Patino Basti (2011):   1:49,27
2. Platz: Kögl Niklas (2008):                    1:20,25
2. Platz: Ege-Dustmann Stefan (1972):  1:10,70
100 m Rücken:
2. Platz: Gams Sabrina (2007):                1:56,26
4. Platz: Ege-Dustmann Stefan (1972)    1:24,35

 

25 m Kraul:
1. Platz: Hillewaert Simon (2014):           0:34,84
2. Platz: Niesl Niklas (2013):                    0:21,48

 

50 m Brust:
1. Platz: Zacherl Clara (2010):                0:53,12
2. Platz: Werner Lena (2007):                 0:44,07
2. Platz: Zacherl Anna (2005):                 0:40,11
1. Platz: Partheymüller Franzi (1996):     0:37,64
2. Platz: Bäck Nele (2004):                     0:38,03
1. Platz: Detter Max (2012):                     1:00,10
1. Platz: Kögl Niklas (2008):                    0:44,39

 

100 m Schmetterling:
1. Platz: Bäck Nele (2004):                      1:23,13
2. Platz: Ege-Dustmann Stefan (1972)     1:19,36

 

100 m Lagen:
2. Platz: Gutierrez-Patino Bastian (2011):  1:55,77

 

200 m Lagen:
3. Platz: Werner Lena (2007):                   3:36,03
4. Platz: Gams Sabrina (2007):                 3:49,93
3. Platz: Zacherl Anna (2005):                   2:59,68
2. Platz: Bäck Nele (2004):                        2:52,88
1. Platz: Kögl Niklas (2008):                      3:30,99
5. Platz: Ege-Dustmann Stefan (1972):    3:00,46

About the Author

WSV Bad Tölz Redakteur

By WSV Redakteur / Editor on Apr 19, 2022