Der WSV Bad Tölz hat seit der Saison 2023 eine Damen- und eine Herrenmannschaft im Triathlon. In der Saison 2023 konnten wir einen Doppelaufstieg feiern, sodass nun die Damen in der Regionalliga starten werden und die 1. Herrenmannschaft in der Bayernliga in der Saison 2024. Außerdem haben wir für die Saison 2024 das erste Mal noch eine zweite Herrenmannschaft in der Landesliga Süd am Start.

Unsere Teams sind bunt gemischt. Egal ob Amateur oder Leistungssportler mit Profilizenz, egal ob Sprintdistanz- oder Ironmandistanzspezialist, gehen wir zusammen als ein Team an die Startlinie. Dabei treffen wir uns alle einmal im Monat, um ein gemeinsames Training zu absolvieren, als Team zusammen zuwachsen, uns gegenseitig zu stärken und zusammen Spaß an Triathlon zu haben.

Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen über uns. Als nächstes findet ihr unsere Wettkampfberichte, unsere Teamkader und unsere Sponsoren.

Unser Regionalliga-Damenteam

Sophie Rohr

Lina Kirschke

Jessie Ernst

Nele Beck

Emily Kirschke

Franziska Partheymüller

Daniela Schultz

Unser Herrenteam beider Mannschaften

Maximilian Kirmeier

Maximilian Filipp

Andreas Posch

Stefan Vogt

Michael Scheumaier

Christian Gerlach

Mike Motschmann

Tobias Opitz

Leonard Lössl

Niklas Gehr

Unser Bayernliga-Damenteam

Sophie Rohr

Lina Kirschke

Jessie Ernst

Nele Beck

Emily Kirschke

Franziska Partheymüller

Daniela Schultz

Unser Bayernliga-Herrenteam

Maximilian Kirmeier

Maximilian Filipp

Andreas Posch

Stefan Vogt

Michael Scheumaier

Christian Gerlach

Mike Motschmann

Tobias Opitz

Leonard Lössl

Niklas Gehr

Damenteam

Unser Bayernliga-Damenteam

Sophie Rohr

Lina Kirschke

Jessie Ernst

Nele Beck

Emily Kirschke

Franziska Partheymüller

Daniela Schultz

Herrenteam

Unser Bayernliga-Herrenteam

Maximilian Kirmeier

Maximilian Filipp

Andreas Posch

Stefan Vogt

Michael Scheumaier

Christian Gerlach

Mike Motschmann

Tobias Opitz

Leonard Lössl

Niklas Gehr

Unsere Sponsoren

Wir bedanken uns bei der Unterstützung unserer Sponsoren, denn ohne diesen wäre es für uns nicht möglich gewesen eine Männer- und eine Frauenmannschaft aufzubauen und zu betreiben.

Wir freuen uns, dass wir die Baycicle Factory und die Laufwerkstatt als Sponsoren gewinnen konnten. Wir bedanken uns für eure Unterstützung und für euer Vertrauen!